Medienkompetenz stärken

Kostenfreie Führungen für Schüler*innen 
und Fortbildungen für Lehrende

  • Kostenfreie Führungen in Foto-Ausstellungen / analog und digital

    In Facebook, Snapchat, Instagram, aber auch in ihrem Alltag außerhalb der sozialen Medien sind junge Menschen mit Bildern mit widersprüchlichen Botschaften konfrontiert. Die Workshops direkt in Fotografie-Ausstellungen geben den Schüler*innen Hilfestellung dabei, ein Bild und seine Entstehungsgeschichte kritisch zu betrachten, anstatt es für selbstverständlich zu halten.

    Wir arbeiten mit medienpädagogisch geschulten Referent*innen zusammen und bieten für Schulklassen kostenlose Workshops zu den Ausstellungen zum Thema Medienkompetenz an. Die Workshops finden im f– freiraum für fotografie oder in anderen thematisch relevanten Fotografie-Ausstellungen statt. Dauer und Inhalt der Programme können individuell mit den Lehrkräften abgesprochen werden. Die Workshops werden jetzt auch im Online-Format angeboten.

    Haben Sie Interesse? Sind Sie neugierig und wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns:
    Frau Nicole Wozniak,
    Email: wozniak@gfhf.eu
    Tel: 030 60 40 77 57

    Weitere Informationen zu den Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene finden Sie hier [pdf]

    Informieren Sie sich hier zur aktuellen Ausstellung im f– freiraum für fotografie.

  • Fortbildung für Lehrende

    Die Gesellschaft für Humanistische Fotografie e. V. (GfHF) führt seit über 10 Jahren erfolgreich pädagogische Kunst- und Kulturvermittlungsprogramme für Kinder und Jugendliche begleitend zu Ausstellungen sowie Fortbildungen für Lehrkräfte zum Thema Medienkompetenz durch. Auch 2020 können wir Ihnen im Rahmen des Projektes Medienkompetenz stärken wieder spannende Workshops anbieten.

    Fortbildung: Medienkompetenz vermitteln und Bilder kompetent einsetzen
    Ort: f– freiraum für fotografie, Waldemarstr. 17, 10179 Berlin.
    Termine: 13. & 14. März 2020
    Kosten: Die Kostenbeteiligung beträgt 30 € pro Person.

    Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.

    Die Plätze sind limitiert, bitte reservieren Sie Ihren Platz:
    Frau Nicole Wozniak,
    Email: wozniak@gfhf.eu
    Tel: 030 60 40 77 57

    Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie hier.

Gefördert durch:
Engagement Global im Auftrag des BMZ
Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit
Kirchlicher Entwicklungsdienst durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst.